TCM Chen
Praxis für Chinesische Medizin
Biondekg. 8-10/4/6, 2500 Baden
Tel. 0699 817 24 716

Unser Angebot


Akupunktur

Mit Hilfe dünner Nadeln werden an genau definierten Akupunkturpunkten Reize gesetzt, um Blockaden in den Energieleitbahnen des Körpers zu lösen und Energieüberschuss oder –mangel auszugleichen.

Für Kinder und schmerzempfindliche Patienten können die Reize anstatt mit Nadeln auch mit Hilfe eines gebündelten Lichtstrahls gesetzt werden (Laserakupunktur).

Meine Schwerpunkte sind Geburtsvorbereitung sowie die Behandlung von orthopädischen Beschwerden und Allergien. Typische Erkrankungen und Beschwerden, die gut mit Akupunktur behandelt werden können finden Sie hier.

Chinesische Kräutertherapie

Nach einer genauen Diagnostik, bestehend aus detaillierter Befragung, Puls- und Zungendiagnostik bekommen Sie eine individuell für Sie und Ihre Beschwerden zusammengestellte Kräuterrezeptur, welche ähnlich wie ein Heiltee zubereitet wird.

Moxibustion

Läßt sich Ihre Krankheit aus chinesischer Sicht auf das Eindringen von Kälte zurück führen oder soll ein Energiestau behoben werden, so biete ich Ihnen eine Behandlung mit getrocknetem Moxakraut an, meistens mit Moxazigarren, die an bestimmten Stellen am Körper zu einer angenehmen Erwärmung führen.

Tuina-massage

Besonders bei Kinder habe ich gute Erfolge mit diesen typischen Massagegriffe an genau definierten Punkten auf den Energieleitbahnen des Körpers. Aber auch Erwachsene profitieren genauso von den positiven Effekten der Tuina-massage: Förderung der Durchblutung, Normalisierung des Muskeltonus, Beseitigung von Verspannungen, deutliche Schmerzlinderung, Wirkung auf das vegetative Nervensystem (Verbesserung des Schlafes, der Stimmungslage,..) und Stärkung der Körperabwehr.

Ernährungsberatung nach den 5 Elementen

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch selbst einen großen Teil zu seinem Gesundwerden und Gesundbleiben beitragen kann. Deshalb biete ich zusätzlich zur Kräutertherapie oder Akupunktur Ernährungsberatung nach den 5 Elementen an.

Schröpfen

Als zusätzliche schmerzstillende und immunstimulierende Behandlung kann in manchen Fällen das Aufsetzen von Schröpfköpfen empfehlenswert sein. Dabei wird der Zellstoffwechsel angeregt, die Durchblutung verbessert, Lymphstau abgelassen und somit eine schmerzstillende Wirkung erzielt.

Koreanische Handakupunktur und Handmassage

Ist Ihnen die Vorstellung von zu vielen Nadeln auf Ihrem Körper unangenehm, so stellt diese Sonderform der Akupunktur, die ausschließlich Ihre Hände verwendet, eine interessante Alternative dar, die ebenfalls sehr gute Erfolge erzielt.